Foto © R_K_B_by_Kurt_Michel_pixelio.de

Bundesfernstraßen werden nicht privatisiert!

(dbb/BTB) Im Rahmen einer Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder wurden am 9. Dezember 2016 nachfolgende Punkte beschlossen:Mehr

Foto © R_K_B_by_Stephanie_Hofschlaeger.pixelio.de

Noch in diesem Jahr wegen abgesenkter Eingangsbesoldung per Antrag Rechtsanspruch sichern

(BBW) Aufgepasst neu eingestellte Beamtinnen und Beamte: BBW und dbb kämpfen gemeinsam vor Gericht für alle, die aufgrund der abgesenkten Eingangsbesoldung weniger Geld in der Tasche haben. Deshalb den Rechtsanspruch...Mehr

Foto © R_K_by_Uwe_Schlick_pixelio.de

Bundesfernstraßen werden nicht privatisiert!

Laut aktueller dpa- Meldung ist die umstrittene Teilprivatisierung der geplanten Fernstraßengesellschaft des Bundes vom Tisch. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und...Mehr

Landesvorsitzender Wolf Zitzmann Foto © btbkomba

Aufforderung an Verkehrsminister Hermann MdL: „Bundesfernstraßen müssen stets im Eigentum des Staates verbleiben“!

In einem Schreiben an den Verkehrsminister Winfried Hermann MdL fordert der Vorsitzende der Gewerkschaft BTBkomba Wolf Zitzmann die Sicherung der Arbeitsplätze, der Versorgungsansprüche, des Bezahlungsniveaus sowie die...Mehr

Infrastrukturgesellschaft des Bundes: Keine Verschlechterungen für Beschäftigte zulassen

(dbb) „Mit Blick auf die geplante Infrastrukturgesellschaft des Bundes hat der dbb gefordert, die Interessen der Beschäftigten nicht zu vernachlässigen. Für sie dürfe es im Zuge der Veränderungen, die der dbb mit seinen...Mehr

Foto © btbkomba

Personalrätekonferenz 2016: Schwerpunktthema „Neue Entgeltordnung für den kommunalen Sektor“

Die neue kommunale Entgeltordnung zum TVöD tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. Dies nahm der stellv. Vorsitzende der Gewerkschaft BTBkomba Klaus Schork zum Anlass, die diesjährige Personalrätekonferenz am 10. November in...Mehr

v.l.n.r. Volker Heim, Harald Egerer, Thomas Maier, Minister Guido Wolf MdL, Michael Gunkel, Adolf Thoma Foto © R. Schray, Justizministerim BaWü

Forderungen für den Werkdienst der Justizvollzugsanstalten (JVA) in Baden-Württemberg

In einem Gespräch mit Landesminister der Justiz und für Europa Guido Wolf MdL und Harald Egerer vom Justizministerium am 7. November 2016 im Justizministerium wurden die spezifischen Kernthemen für die Beschäftigten im...Mehr

Foto © btbkomba

Neue kommunale Entgeltordnung ab 1. Januar 2017

Die neue kommunale Entgeltordnung tritt ab 1. Januar 2017 in Kraft. Schon jetzt bereiten sich Vorstände der Fachgruppen und der Orts-/Kreisverbände der Gewerkschaft BTBkomba darauf vor. Am 10. November gibt es auch ein...Mehr

Foto ©LGL, Baden-Württemberg

Gewerkschaftsgespräch im Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL)

Am Nachmittag des 7. Septembers 2016 fand ein Gespräch mit der Amtsleitung des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) in Stuttgart statt, an dem Präsident Luz Berendt und die Abteilungsleiter Wagner...Mehr

Foto © PIXABAY

Mitgliederinfo zu : PRINTMEDIEN

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der zurückliegenden Sommerferienzeit hat die Landesleitung von BTBkomba, der Anregung von Mitgliedern folgend, ein Rundschreiben an alle BTBkomba-Mitglieder mit der Bitte...Mehr

Mitglieder der Landesleitung beim Gewerkschaftstag: v.l.n.r. Rudi Thurn, Ralf Mittelbach, Bundesvorsitzender Ulrich Silberbach, Klaus Schork, Wolf Zitzmann. Foto © btbkomba

26. Gewerkschaftstag der komba gewerkschaft in Berlin: "Gewerkschaftspolitischer Kurs festgelegt"

Ulrich Silberbach ist in seinem Amt als Bundesvorsitzender der komba gewerkschaft mit 91,74 Prozent für die kommenden fünf Jahre bestätigt worden. Gleich mehrere Entschließungen, bestückt mit den wichtigsten...Mehr

Logo Gewerkschaftstag der komba gewerkschaft 2016 (© komba gewerkschaft)
Logo Gewerkschaftstag der komba gewerkschaft 2016 (© komba gewerkschaft)

26. Gewerkschaftstag der komba gewerkschaft in Berlin

Das höchste Gremium der komba gewerkschaft -Bund- , der Gewerkschaftstag, tagt vom 16. bis 17. September 2016 in Berlin. Nach der Entgegennahmen der Geschäfts- und Rechenschaftsberichte wählen die Delegierten die neue...Mehr

© Holger Becker / pixelio.de
© Holger Becker / pixelio.de

Arbeitszeitdialog

Silberbach: Beschäftigte wollen Arbeitszeit-SouveränitätMehr

Foto: PIXABAY

Stellungnahme des dbb zum „Flexirentengesetz“

(dbb) Der dbb hat gegenüber dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales eine Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von...Mehr

Foto © PIXABAY

AGS Airport Ground Service GmbH am Flughafen Stuttgart

Herausfordernde Verhandlungen mit Bewegung!Mehr

Foto © PIXABAY

Verbesserung beim Renteneintrittsalter

(dbb) Anlässlich einer Verbändeanhörung zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben am 15....Mehr

Foto © PIXABAY

Neues „Flexirentengesetz“ in Vorbereitung

Die Gewerkschaft BTBkomba hat ins Verfahren zu einem neuen „Flexirentengesetz“ folgende Forderungen eingespeist:

  • Schaffung von flexiblen Arbeitszeitkonten zur...Mehr

© Holger Becker / pixelio.de
© Holger Becker / pixelio.de

Arbeit 4.0

Beschäftigte sollen Arbeitszeit selbstbestimmt gestaltenMehr

Foto © Dirk_Wahn_pixelio.de
Foto © Dirk_Wahn_pixelio.de

Flüchtlingsgipfel in Berlin: öffentlicher Dienst mit hohem Engagement

(dbb) Die Integration der nach Deutschland geflüchteten Menschen stellt auch weite Teile des öffentlichen Dienstes vor große Herausforderungen. "Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Verwaltungsbereiche zeigen...Mehr

Foto © Regenwolke0_pixabay

FRÜHKINDLICHE BILDUNG DARF NICHT VOM WOHNORT ABHÄNGEN!

Tragfähiges und zukunftsorientiertes Konzept gefordert! Der aktuelle „Ländermonitor frühkindliche Bildungssysteme“ der Bertelsmann Stiftung für 2015 zeigt, dass erfreulicherweise die Qualität der Kindertagesstätten...Mehr

Foto © Martin_Mortitz_pixelio.de

E-GOVERNMENT KOMMT VIEL ZU LANGSAM VORAN - BESCHÄFTIGTE ERWARTEN ECHTEN DIGITALEN AUFSCHWUNG

Die Forderung des Nationalen Normenkontrollrates nach einem 'E-Government-Pakt Deutschland' stößt beim dbb beamtenbund und tarifunion auf volle Zustimmung. 'Allerdings darf es nicht bei schönen Worten und Plänen...Mehr

Foto: R_K_B_by_Rainer_Sturm/pixelio.de

DBB FORDERT LANGZEITKONTEN FÜR ÜBERSTUNDEN

„Beamtinnen und Beamten muss für alle anfallenden Überstunden, die nicht binnen Jahresfrist durch Freizeitausgleich abgebaut werden können, ein Wahlrecht zwischen Vergütung oder Überführung der Mehrarbeit auf ein...Mehr

Bildt © Uschi Dreiucker/pixelio.de

NEUREGELUNGEN ZUM DRITTEN PFLEGESTÄRKUNGSGESETZ SIND SCHLÜSSIG

(dbb) Als schlüssig bewertet der dbb die im Entwurf eines Dritten Pflegestärkungsgesetzes vorgesehenen Neuregelungen. 'Wir begrüßen vor allem die zahlreichen Verbesserungen zur Stärkung der kommunalen Beratungs- und...Mehr

Foto © R_K_B_by_I-vista_pixelio.de

Einführung und Schulung der neuen Entgeltordnung für die Kommunen

Jetzt ist es soweit. Ab 1. Januar 2017 gibt es die neue Entgeltordnung für den kommunalen Bereich des TVöD. Über zehn Jahre musste darauf gewartet werden.

Die dbb akademie bietet nun bereits am 14. Juli 2016...Mehr

Neue Landesregierung Baden-Württemberg Foto© Land BAWÜ

Gewerkschaft BTBkomba gratuliert den Mitgliedern der neuen Landesregierung

In persönlichen Gratulationsschreiben übermittelte dieser Tage der Vorsitzende der Gewerkschaft BTBkomba Wolf Zitzmann den neuen Ministerinnen und Ministern, sowie den berufenen Staatssekretärinnen, Staatssekretären und...Mehr

Foto © BTBkomba

Dritte Verhandlungsrunde in Potsdam erfolgreich: Tarifeinigung erzielt!

Verhandlungsklima in Potsdam war auf Kompromiss eingestellt. Das Gesamtpaket kann sich sehen lassen: Insgesamt 4,75 Prozent mehr Lohn, Erhalt der Zusatzversorgung und eine neue Entgeltordnung. Eine zähe und komplexe...Mehr

Foto © BTBkomba

BTB –Bundesfrauenvertretung neu konstituiert

Nach dem Bundesgewerkschaftstag des BTB hat sich im April auch die Vertretung der Frauen in Kassel neu konstituiert.  Die Tagung stand unter dem Motto "bei uns fällt keine durch die Maschen“.
Die Sitzung...Mehr

Thorsten Frei MdB Foto © CDU

CDU bringt Strukturthemen für die Verwaltung in die Koalitionsverhandlungen

Wie aus Delegationskreisen der CDU bekannt wurde, hat die CDU auch die wichtigen Themen der Nachwuchsgewinnung, Rücknahme der Absenkung der Eingangsbesoldung, Personalsituation in der Straßenbauverwaltung, ausreichende...Mehr

dbb Signet Einkommensrunde 2016

EINKOMMENSRUNDE 2016 FÜR BUND UND KOMMUNEN -Zweite Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst-

(dbb) Vor der dritten und vermutlich entscheidenden Runde der Verhandlungen über den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen kam es bundesweit zu Warnstreiks und Kundgebungen mit mehreren tausend...Mehr

dbb Signet Einkommensrunde 2016

Warnstreikaufruf Tarifrunde 2016

- Demonstration am 20. April in Stuttgart-Mehr

Foto © BTBkomba

BTBkomba-Landesvorstand verabschiedet Leitthemen 2016/2017

Nach der Verabschiedung einer ganzen Reihe von Anträgen beim Gewerkschaftstag 2015 in Ludwigsburg verabschiedete nun der Landesvorstand am 7./8.April in Oberwolfach unter Einbeziehung der Beschlußanträge die...Mehr

Foto © btbkomba

Tarifrunde 2016: Jugendliche halten Mahnwache vor dem kommunalen Arbeitgeberverband

Stuttgart - Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Bund und Kommunen sind auch in der zweiten Runde am 12. April 2016 ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Um insbesondere den Forderungen der jungen Kolleginnen und...Mehr

dbb Signet Einkommensrunde 2016

Einkommensrunde 2016 für Bund und Kommunen: - RUSS: 'ES IST GENUG GELD DA'

Der Staat hat 2015 Rekordeinnahmen erzielt. Bei einem Steuerüberschuss von fast 20 Milliarden Euro kann man den Beschäftigten im öffentlichen Dienst doch keine Sonderopfer abverlangen. Es ist genug Geld da! Mehr

dbb Signet Einkommensrunde 2016

Jetzt beginnt der Tarifpoker für den Bund und die Kommunen

Am 21. März 2016 beginnen die Tarifverhandlungen zur Einkommensrunde für die Beschäftigten von Bund und Kommunen in Potsdam. Das zu verhandelnde Paket umfasst nicht nur die Forderungen über die Erhöhung der Entgelte um...Mehr

Foto © Sebastian Hänel

dbb Mitgliederwerbung bringt starken Zuwachs

(dbb) Die Mitgliederwerbung unter dem Dach des dbb läuft ausgezeichnet. In den vergangenen zwölf Monaten sind fast 20.000 Kolleginnen und Kollegen in die für sie zuständige Fachgewerkschaft eingetreten.Mehr

Foto © R_K_by_Thorben_Wengert_pixelio.de

Zahl der Angriffe gegen Beschäftigte nimmt zu - Gewaltprävention im öffentlichen Dienst verbessern-

Eine deutliche Verbesserung der Gewaltprävention im öffentlichen Dienst haben der Bundesvorsitzende der komba gewerkschaft und stellvertretende dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach und die Vorsitzende der dbb...Mehr

Regierungspräsidentin Nicole Kressel (Karlsruhe) Foto © BTBkomba

Gewerkschaft BTBkomba im Gespräch mit den Regierungspräsidenten und Regierungsvizepräsidenten in Baden-Württemberg

Für die ersten sechs Wochen dieses Jahres  standen quasi die Antrittsbesuche des neuen Landesvorsitzenden der Gewerkschaft BTBkomba Wolf Zitzmann auch auf der Terminliste. Konkret verbunden wurden die Erörterungen...Mehr

dbb Signet EKR 2016

EINKOMMENSRUNDE ÖFFENTLICHER DIENST VON BUND UND KOMMUNEN 2016 –

-Beschäftigte fordern fairen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg- Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes fordern sechs Prozent mehr Gehalt für die Beschäftigten bei Bund und Kommunen. Das gaben die...Mehr

dbb Signet EKR 2016

Personalnot und Nachwuchsmangel bilden Schwerpunktthemen bei der Tarifrunde 2016

Seit vielen Monaten macht die Gewerkschaft BTBkomba auf die Folgen des demografischen Wandels und eine generell fehlende aufgabenorientierte Personalbedarfsplanung in der gesamten öffentlichen Verwaltung, insbesondere...Mehr

v.l.n.r.: Dirk Matuschowitz, Adolf Thoma, Nicole Razavi MdL, Wolf Zitzmann

Politischer Diskurs zur Straßenbauverwaltung in Baden-Württemberg mit Nicole Razavi MdL (CDU)

In einem ausführlichen Meinungsaustausch zur Funktionalität der baden-württembergischen Straßenbauverwaltung kam es am 25. Januar in Stuttgart mit der verkehrspolitischen Fraktionssprecherin der CDU-Landtagsfraktion,...Mehr

Foto © btbkomba

Gabi Jagsch aus der Geschäftstelle verabschiedet

Am 31. Januar 2016 beendete die langjährige Mitarbeiterin in der Außenstelle der Geschäftstelle in Freiburg, Gabi Jgasch, ihr Beschäftigungsverhältnis. Seit 2005 war sie der „gute Geist“ in der Geschäftstelle in...Mehr

dbb Signet EKR 2016

Gestiegene Arbeitsbelastung muss sich im Gehalt widerspiegeln

Die – auch angesichts der Flüchtlingsbewegung – deutlich gestiegene Arbeitsbelastung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst „muss sich im Gehalt widerspiegeln“. Das hat der Zweite Vorsitzende des dbb, Willi Russ, im...Mehr

Foto © RK-B-by_Cornerstone_pixelio.de

Direktabrechnung zwischen Leistungserbringern und der Beihilfe in Baden-Württemberg

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg hat das neu entwickelte Direktabrechnungsverfahren für die Beihilfe vorgestellt. Die Neuregelung sieht vor: Wenn zukünftig beihilfeberechtigte Personen...Mehr

Foto © thorben_wengert_pixelio.de

Bundesverfassungsgericht beendet Willkür bei A-Besoldung

(dbb/BTBkomba) Der dbb beamtenbund und tarifunion hat die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Frage der verfassungsmäßigen Untergrenze amtsangemessener Alimentation am 18. Dezember 2015 in Berlin begrüßt....Mehr

dbb Signet zur EKR 2016
dbb Signet zur EKR 2016

dbb fordert kräftiges Einkommensplus für die Beschäftigten von Bund und Kommunen in der Einkommensrunde 2016

(dbb) Auf spürbar mehr Geld für die Beschäftigten wird der dbb bei den Tarifverhandlungen für Bund und Kommunen im Frühjahr 2016 pochen. „Nicht zuletzt wegen der besonderen Belastungen haben die Kolleginnen und Kollegen...Mehr

Nach oben
Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Grundsätzlich ist die Geschäftsstelle vormittags telefonisch unter 0711 22014-03 erreichbar.

Vom 15.06. bis 2. Juli 2024 inklusiv ist die Geschäftsstelle nur per E-Mail zu erreichen.

Im Fall einer juristischen Beratung wenden Sie sich generell bitte per E-Mail mit Ihrem Anliegen an

info(at)btbkomba.de

Nach oben
Geschäftsstelle

Gewerkschaft BTBkomba Baden-Württemberg
Ansprechpartnerin: Hélène Stauß
Am Hohengeren 12
70188 Stuttgart
Tel. 0711 / 220 14-03
Fax 0711 / 220 14-04
E-Mail: info(at)btbkomba.de
Web: www.btbkomba.de

Nach oben
Nach oben
Nach oben
Entgelt- und Besoldungstabellen

Entgelt- und Besoldungstabellen

Nach oben