23.07.2019

Zukunftsfähigkeit der Untersuchungsämter – quo vadis?

Podiumsdiskussion mit (v.l.n.r.): Dr. Heike Goll (CVUA Freiburg), Alexander Schoch (GRÜNE, MdL), Konrad Epple (CDU, MdL), Christiane Manthey (Verbraucherzentrale BW), Dr. Uwe Lauber (CVUA Stuttgart).  © Fachgruppe Lebensmittelchemie/BTBkomba
Podiumsdiskussion mit (v.l.n.r.): Dr. Heike Goll (CVUA Freiburg), Alexander Schoch (GRÜNE, MdL), Konrad Epple (CDU, MdL), Christiane Manthey (Verbraucherzentrale BW), Dr. Uwe Lauber (CVUA Stuttgart). © Fachgruppe Lebensmittelchemie/BTBkomba

Breite Zustimmung der Politik zur Stärkung der Untersuchungsämter beim diesjährigen Fachgruppentag Lebensmittelchemie

Um die angespannte Personalsituation, die schwierige Personalgewinnung und die unzureichenden Investitionsmittel stärker in den Fokus zu bringen, wurde mit Vertretern aus Politik, der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und den Untersuchungsämtern diskutiert.

In Form einer Öffentlichkeitsveranstaltung mit Podiumsdiskussion war die Fachgruppe Lebensmittelchemie für diesen Anlass am 2. April 2019 zu Gast im Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) in Stuttgart. In einer Podiumsdiskussion sprachen die Landtagsabgeordneten der Regierungsfraktionen Alexander Schoch (GRÜNE, MdL) und Konrad Epple (CDU, MdL), Dr. Heike Goll (CVUA – Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg) und Christiane Manthey (Verbraucherzentrale Baden-Württemberg) über die Zukunftsfähigkeit der Untersuchungsämter Baden-Württembergs. Herausgestellt wurde vor allem der Bedarf von zusätzlichen Stellen für Lebensmittelchemikerinnen und Lebensmittelchemiker. Es gilt, die Leistungsfähigkeit der Untersuchungsämter Baden-Württembergs zu erhalten.

Die hohe Teilnehmerzahl zeigte den Zuspruch unter den Mitgliedern und unterstrich den Appell der Fachgruppe an die anwesenden Vertreter der Politik.

Mehr erfahren Sie im ausführlichen Bericht hier

Geschäftsstelle

Gewerkschaft BTBkomba Baden-Württemberg
Ansprechpartnerin: Hélène Stauß
Am Hohengeren 12
70188 Stuttgart
Tel. 0711 / 2201403
Fax 0711 / 2201404
E-Mail: info(at)btbkomba.de
Web: www.btbkomba.de

Bürozeiten Geschäftsstelle

Frau Hélène Stauß in der Geschäftsstelle ist jeden Tag für Sie bis 13:30 Uhr telefonisch zu erreichen, sonst auch gerne per E-mail unter info(at)btbkomba.de.

Die Justiziarin Simone Schröter erreichen Sie weiterhin Montag bis Freitag telefonisch von 9:30 Uhr - 13:00 Uhr unter 0711 22014-06 oder per E-Mail unter simone.schroeter(at)btbkomba.de

 

#kombaistvielfalt

#kombaistvielfalt

Entgelt- und Besoldungstabellen

Entgelt- und Besoldungstabellen