17.04.2018 / Klaus Schork

Warnstreik am 11.04.2018 in Mannheim

Foto © BTBkomba

Ca. 80 Mitglieder der Gewerkschaft BTBkomba Kreisverband Rhein Neckar haben sich solidarisch an einem ganztätigen Warnstreik in Mannheim am 11.04.2018 beteiligt. Aufgerufen waren alle Berufsgruppen im öffentlichen Dienst.

Vor 3.000 Teilnehmern stellten die Redner klar, dass die bisherige Verweigerungshaltung der Arbeitgeber auch in der zweiten Verhandlungsrunde in Potsdam kein Angebot zu unterbreiten, den Namen Tarifverhandlungen nicht verdient.

 

 

In der Sparte Sparkasse wurde vom Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite Herr Dr. Schulte unterbreitet, dass ein prozentualer Abschluss mit der Sparkassen Sonderzahlung (SSZ) kompensiert werden soll. Für die Gewerkschaften völlig unakzeptabel aufgrund der ausgewiesenen Gewinne in 2017.

In der finalen dritten Verhandlungsrunde am 15.04. und 16.04.2018 in Potsdam müssen die Arbeitgeber ein akzeptables Angebot unterbreiten sonst  sind weitere Warnstreiks unvermeidlich.    

Geschäftsstelle

Gewerkschaft BTBkomba Baden-Württemberg
Am Hohengeren 12
70188 Stuttgart
Tel. 0711 / 2201403
Fax 0711 / 2201404
E-Mail: info(at)btbkomba.de
Web: www.btbkomba.de

Bürozeiten Geschäftsstelle

Montag - Donnerstag

8:00 Uhr - 15:00 Uhr

Unsere Justiziarin Dorothea Fey erreichen Sie  Montag bis Donnerstag telefonisch von 9:30 Uhr - 13:00 Uhr unter 0711 2201-406 oder per E-Mail unter Dorothea.Fey(at)btbkomba.de

Entgelt- und Besoldungstabellen

Entgelt- und Besoldungstabellen