24.02.2020

Sozial- und Erziehungsdienst: Herz und Geld in die Hand nehmen!

© dbb
© dbb

dbb Chef Ulrich Silberbach: „Wer die zunehmende Verrohung und Spaltung der Gesellschaft wirksam bekämpfen will, der muss den vielen politischen Statements über den Wert von frühkindlicher Bildung nun auch Taten folgen lassen und für die Fachkräfte in der Sozialpädagogik wertige Bezahlungsgrundlagen schaffen"

 

 

"Dazu haben wir den kommunalen Arbeitgebern unsere Forderungen für den Bereich des Sozial und
Erziehungsdienstes übermittelt, die Grundlage für die am 5. März 2020 beginnenden Tarifverhandlungen sind“, erläuterte dbb Chef Ulrich Silberbach am 17. Februar 2020 in Berlin die aktuelle Situation vor dem Verhandlungsbeginn.

Die Forderungen - mit denen der dbb in die zunächst vereinbarten drei Verhandlungsrunden gehen wird - erhalten Sie hier.

Geschäftsstelle

Gewerkschaft BTBkomba Baden-Württemberg
Ansprechpartnerin: Hélène Stauß
Am Hohengeren 12
70188 Stuttgart
Tel. 0711 / 2201403
Fax 0711 / 2201404
E-Mail: info(at)btbkomba.de
Web: www.btbkomba.de

Bürozeiten Geschäftsstelle

Neu ab 18.03.2020: Frau Stauß in der Geschäftsstelle ist nur noch per E-mail unter info(at)btbkomba.de zu erreichen.

Unsere Justiziarin Simone Schröter ist krankheitsbedingt bis zum 3. April nicht zu erreichen.

Entgelt- und Besoldungstabellen

Entgelt- und Besoldungstabellen