18.07.2019

Arbeitsschutz in Baden-Württemberg stärken!

v.l.n.r.: Michael von Koch, StS Katrin Schütz (CDU), Landesvorsitzender W. Zitzmann ©privat
v.l.n.r.: Michael von Koch, StS Katrin Schütz (CDU), Landesvorsitzender W. Zitzmann ©privat

Neue politische Entwicklungen im Arbeitsschutz

Am 17. Juli 2019 führte die Staatssekretärin des Wirtschaftsministeriums, Frau Katrin Schütz (CDU) ein Gespräch mit dem Landesvorsitzenden der BTBKomba, Dr. Wolf Zitzmann und dem Vorsitzenden der Fachgruppe Gewebeaufsicht, Michael von Koch, zur Situation des Arbeitsschutzes in Baden-Württemberg.

Die Vertreter der BTBKomba stellten zunächst die organisatorischen und personellen Schwächen der derzeitigen Arbeitsschutzverwaltung dar.

StS Schütz berichtete über die Aktivitäten des Ministeriums zumindest personelle Verbesserungen herbeizuführen. Es sollen 113 neue Stellen für alle Verwaltungsebenen in den nächsten Haushalt eingebracht werden.
Darüber hinaus werden von der Ministerin das Thema Arbeitszeit und die psychischen Fehlbelastungen als Schwerpunktthemen in den nächsten Jahren gesehen.

Wolf Zitzmann bedankte sich bei StS Schütz für das offene und freundliche Gespräch. Es wurde vereinbart, im Spätjahr weitere Gespräche im erweiterten Kreis zu führen.   

Geschäftsstelle

Gewerkschaft BTBkomba Baden-Württemberg
Ansprechpartnerin: Hélène Stauß
Am Hohengeren 12
70188 Stuttgart
Tel. 0711 / 2201403
Fax 0711 / 2201404
E-Mail: info(at)btbkomba.de
Web: www.btbkomba.de

Bürozeiten Geschäftsstelle

Frau Hélène Stauß in der Geschäftsstelle ist jeden Tag für Sie bis 13:30 Uhr telefonisch zu erreichen, sonst auch gerne per E-mail unter info(at)btbkomba.de.

Die Justiziarin Simone Schröter erreichen Sie weiterhin Montag bis Freitag telefonisch von 9:30 Uhr - 13:00 Uhr unter 0711 22014-06 oder per E-Mail unter simone.schroeter(at)btbkomba.de

 

#kombaistvielfalt

#kombaistvielfalt

Entgelt- und Besoldungstabellen

Entgelt- und Besoldungstabellen